(Ribnitz-Damgarten) – In der Nacht zum 03.04.2021 verschaffte sich gegen 03:40 Uhr ein bisher unbekannter Täter Zutritt zur Waschstraße der Firma „Clean Car“ in Ribnitz-Damgarten, Sanitzer Str. 3a.

Der Täter gelangte gewaltsam in diese Waschstraße und hebelte anschließend eine Tür zum Büro auf. Das Büro und angrenzende Räume wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Was entwendet wurde, ist bisher unbekannt.Der verursachte Gesamtschaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund haben Spuren gesichert.Die Ermittlungen wegen Einbruchsdiebstahls wurden aufgenommen.

Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen wird um Hinweise von Zeugen gebeten. Wer Angaben zum Tatgeschehen oder verdächtigen Personen machen kann, wende sich bitte an die Beamten im Polizeirevier Ribnitz-Damgarten (Tel: 03821/87 50), an jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de.

Quelle: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Neubrandenburg vom 03.04.2021 um 10:06 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.04.2021

Foto: Archivbild