(Burg) – Heute Morgen ist es in Burg zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können.

Gegen 09:50 Uhr war eine 34-Jährige auf ihrem Damenrad auf der Waldstraße bergab in Richtung Holzmarkt unterwegs. Ihr kam ein dunkelblauer VW Golf Caddy mit einem amtlichen HEI-Kennzeichen entgegen. Als sie sich im Einmündungsbereich der Adolfstraße befand, bog der VW Golf Caddy ohne den Blinker zu betätigen nach links in diese ab und erfasste sie dabei auf ihrem Fahrrad. Sie stürzte und verletzte sich am linken Unterarm sowie am linken Knie. Der Unfallverursacher setzte die Fahrt unbeirrt fort, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern.

Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden.

Hinweise zu dem Unfallverursacher gibt es nicht. Zeugen werden daher gebeten, sich bei der Polizei in Burg unter der Telefonnummer 04825/7799880 zu melden. Dies gilt insbesondere für eine Frau, die der Radfahrerin nach dem Unfall geholfen hat.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 03.04.2021 um 14:13 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 03.04.2021

Foto: Archivbild