(Bad Bramstedt) – Am Ostersonntag, dem 04.04.2021, ist es im Großenasper Weg zwischen Düsternhoop und Lehmbarg zum Einbruch in eine Wohnung gekommen.

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen drangen Unbekannte vermutlich zwischen 09:00 und 10:00 Uhr in die in einem Mehrfamilienhaus gelegene Wohnung ein und entwendeten Bargeld.

Beamte der Polizeistation Bad Bramstedt nahmen die Tat auf und veranlassten die Spurensicherung.

Das Sachgebiet 4 der Kriminalinspektion Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter 04101 2020 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 06.04.2021 um 10:17 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 06.04.2021

Foto: Archivbild