(Wacken) – In der Nacht zu heute ist es in Wacken zu einem Diebstahl von zwei Kennzeichenschildern von einem geparkten Ford gekommen. Die Polizei sucht nun insbesondere nach einem Zeugen, der, wie eine Videoaufnahme dokumentierte, am Tatort vorbeigefahren ist.

Laut den Aufnahmen einer Videokamera befuhr ein unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein Kombi, um 04:35 Uhr den Ziegeleiweg. Nach derzeitigen Erkenntnissen hielt der Wagen kurz und eine Person stieg aus, die einen vor der Hausnummer 10 abgestellten Ford aufsuchte und die daran befestigen Pinneberger Kennzeichen demontierte. Anschließend begab sich der Dieb wieder in den verdächtigen Wagen, der sich dann entfernte.

Auf der Videoaufzeichnung ist ein weiteres Auto zu sehen, das während der Tat den Ort passierte. Die Ermittler suchen nun nach dem Insassen, der möglicherweise sachdienliche Hinweise auf das Täterfahrzeug oder die Täter selbst geben kann.

Er wird gebeten, sich bei der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 / 899260 zu melden.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 12.04.2021 um 12:57 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 12.04.2021

Foto: Archivbild