(Heide) – Auf dem Gelände eines Heider Baumarktes haben in der Nacht zum Dienstag Randalierer ihr Unwesen getrieben. Sie richteten einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro an, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von Montag, 22:00 Uhr, bis Dienstag, 07:00 Uhr, suchten Unbekannte das außenliegende Ausstellungsgelände eines Baumarktes im Fritz-Thiedemann-Ring auf. Dort zerstörten sie Dachpfannen, die Scheiben eines Garagentores, Lampen und Laternen. Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf etwa 5.000 Euro belaufen auf.

Hinweise auf die Randalierer nimmt die Polizei in Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 21.04.2021 um 10:09 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 21.04.2021

Foto: Archivbild