(Büdelsdorf) – Am 18.09.2021 zwischen 02;30 und 03:00 Uhr haben unbekannte Täter versucht, in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Büdelsdorf in der Memelstraße 1 einzubrechen.

Der oder die Täter versuchten eine Plexiglasscheibe durch Feuer zu zerstören, weiter versuchten sie durch das Aufhebeln eines Tores sich Zutritt zum Gebäude zu verschaffen. Beides gelang den Tätern nicht, sie gelangten nicht ins Gebäudeinnere.

Die Kriminalpolizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen oder Hinweisgebern.

Wem ist in der Nacht zwischen 02:30 Uhr und 03:00 Uhr etwas in der Memelstraße in Büdelsdorf aufgefallen, wer konnte verdächtige Beobachtungen machen?

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rendsburg unter der Rufnummer 04331-2080.

Quelle: Pressemitteilung der Feuerwehr Neumünster vom 21.09.2021 um 07:18 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 21.09.2021

Foto: Archivbild