(Kaltenkirchen) – Sonntagabend, den 26.12.2021, ist es in der Straße „Am Schaafredder“ in Kaltenkirchen zum Brand eines Pkws und eines Anhängers unter einem Carport gekommen.

Ein Zeuge hatte gegen 22:00 Uhr Flammenschein wahrgenommen und die Einsatzkräfte alarmiert.

Sowohl an dem Opel als auch an dem Pkw-Anhänger dürfte wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein, der sich auf circa 15.000 Euro belaufen dürfte.

Der Brandort wurde beschlagnahmt.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Schaafredder beobachtet haben.

Die Ermittler bitten um sachdienliche Hinweise unter 04551 8840.

Quelle Pressemitteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 27.12.2021 um 13:23 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 27.12.2021

Foto: Archivbild