(Lägerdorf) – Am Donnerstag in den frühen Morgenstunden beobachteten Anwohner in der Breitenburger Straße, wie drei dunkel gekleidete Männer sich Zutritt zu einer SB-Tankstelle verschaffen wollten und alarmierten die Polizei.

Bevor die Täter die Eingangstür öffnen konnten, bemerkten sie, dass sie beobachtet wurden und flohen mit einem Auto vom Tatort. Die bereits alarmierte Polizei konnte das Fluchtfahrzeug im Breitenburger Weg in Oelixdorf anhalten und die Täter vorläufig festnehmen.

Es handelt sich bei der Gruppe um drei Männer aus Georgien im Alter von 26, 28 und 37 Jahren. Ihnen droht nun ein Verfahren wegen versuchten Bandendiebstahls und versuchtem Diebstahl mit Waffen.

Quelle Pressemitteilung der Polizeidirektion Itzehoe vom 30.12.2021 um 09:05 Uhr

überarbeitet und veröffentlicht von

Günter Schwarz – 30.12.2021

Foto: Archivbild